Impfungen

Die Impfung: Schützen Sie sich vor schweren Erkrankungen

Schützen Sie sich und Ihre Familie vor Erkrankungen, denn so manche Krankheit kann Ihnen erspart bleiben. Impfungen senken Ihr gesundheitliches Risiko und schützen vor Krankheiten, deren Behandlung selbst in der modernen Medizin noch immer schwierig ist. Der actimonda krankenkasse ist Ihre Gesundheit wichtig – daher unterstützen wir Ihre Vorsorge und erstatten Ihnen die Impfkosten.

 

 

Welche Impfungen übernimmt die actimonda krankenkasse?


Wir übernehmen die Kosten für alle empfohlenen und unverzichtbaren Impfungen, also zum Beispiel gegen:

  • Diphterie
  • Keuchhusten
  • Wundstarrkrampf
  • Kinderlähmung
  • Masern
  • Mumps
  • Röteln

  

Außerdem übernehmen wir die Impfkosten gegen Hepatitis A und B für bestimmte Personengruppen. Welche das sind, teilen wir Ihnen gerne mit.

 

 

Übernimmt die actimonda krankenkasse auch die Kosten für Auslandsimpfungen?

 
Ja, wir übernehmen die Kosten für Auslandsimpfungen unter folgenden Voraussetzungen:

  • Der Reisende unterliegt einem erhöhten Gesundheitsrisiko.
  • Der Auslandsaufenthalt ist nicht beruflich bedingt.
  • Die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Instituts  empfiehlt die gewünschte Impfung.

  

Weitere Informationen

Ihr Draht zu uns:
0241 90066-0

oder verwenden Sie unser 
Kontaktformular.

actimonda krankenkasse

Hüttenstraße 1, 52068 Aachen 
Fax 0241 900669100 
info@actimonda.de