Jetzt ohne Glimmstängel glücklich werden. Mit dem Online-Programm der actimonda.

Glücklich ohne Glimmstängel

Knicken Sie endlich die Kippe im Kopf

Ist das heute stressig im Home-Office! Der Auftrag vom Chef muss dringend erledigt werden. Danach geht´s an die Hausaufgaben mit dem Kind. Vor dem Einkaufen noch schnell E-Mails checken, und, und, und…

Für erholsame Pausen bleibt kaum Zeit! Besonders, seit dem das Coronavirus unser Leben verändert hat. Wie gut tut da der kurze Break: Zigarette, durchatmen, abschalten!

Für Millionen Menschen in Deutschland gehört rauchen zum Alltag. Die Kippe ist gedanklich immer im Kopf. Fast alle von ihnen haben ein Ziel: endlich aufhören! Sie wissen: Glimmstängel sind giftig! So verwundert es nicht, dass 87 Prozent der Raucher für ihre Gesundheit ans Aufhören denken. Das geht aus einer aktuellen Umfrage von NichtraucherHelden.de hervor.

Bettina Sauerborn ist glücklich darüber, nicht mehr an den Glimmstängel zu denken. Die Kundenberaterin der actimonda krankenkasse ist seit zehn Jahren rauchfrei. Ein gesundes Jubiläum zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai.

„Zerbrechen Sie Ihre Zigaretten, Sie schaffen das“, ermuntert Bettina Sauerborn gerne Raucher. Sie profitiert von ihrer Erfahrung. „Ich habe über die actimonda an einem Nichtraucherkurs teilgenommen. Die Kollegen mussten mich regelrecht überreden. Ich war der festen Überzeugung: ein Kurs bringt nichts. Jetzt weiß ich es besser. Zertifizierte Programme werden von uns sogar oft in voller Höhe bezahlt“, sagt die Kundenberaterin entschlossen.

Selbst die knappe Zeit ist keine überzeugende Ausrede. Wer mit dem Rauchen aufhören möchte, findet bei der actimonda ein flexibles Online-Programm für zuhause oder unterwegs: www.actimonda.de/nichtraucher