Vorsorge-Planer für den Mann

Vorsorge-Planer für den Mann

 

Vorsorge auf einen Blick, die sich bezahlt macht:

 

Vorsorgeangebot für Erwachsene (ab 18 Jahren) ab wann wie oft wie wird abgerechnet actimonda-Zuschuss (insgesamt) Zusatzbonus Bonusprogramm *1
Auffrischungsimpfung Tetanus, Diphterie ohne Altersbe- schränkung alle 10 Jahre Versicherten- karte - 20 €, wenn Impfstatus komplett
Darmkrebsvorsorge *2 50-54 Jahren 1 x jährlich Versicherten- karte - 20 €
Darmspiegelung 55 Jahren 2 x im Abstand von 10 Jahren Versicherten- karte - 20 €
Gesundheits-CheckUp 35 Jahren alle 2 Jahre Versicherten- karte - 20 € im Jahr der Inanspruchnahme
Gesundheitskurse *3 ohne Altersbe- schränkung mehrfach möglich Rechnung 600 € jährlich 20 € je Kurs
Grippeschutzimpfung (für alle) ohne Altersbe- schränkung 1 x jährlich Rechnung 100 % -
Grippeschutzimpfung (für Ältere oder Risikogruppen) 60 Jahren bzw. Bestehen eines Risikos 1 x jährlich Versicherten- karte - -
Hautkrebsvorsorge *2,4 35 Jahren alle 2 Jahre Versicherten- karte - 20 €
Professionelle Zahnreinigung (PZR) *5 ohne Altersbe- schränkung 2 x jährlich Rechnung 80 € jährlich -
Prostatakrebsvorsorge *2 45 Jahren 1 x jährlich Versicherten- karte - 20 €
(ausgeweitete) sportmed. Untersuchung ohne Altersbe- schränkung alle 2 Jahre (nach dem letzten Be- handlungsbeginn) Rechnung 80 %, max. 60 € (120 €) -
Vitalurlaub *6 14 Jahren 1 x jährlich Rechnung 160 € jährlich 20 €
Zahnvorsorge 18 Jahren 1 x jährlich Versicherten- karte - 20 €

 

*1 Die Auszahlung erfolgt im Rahmen und nach den Bestimmungen des Bonusprogrammes der actimonda.

*2 Erfolgt eine kombinierte Untersuchung, wird der Bonus einmal gezahlt.

*3 Höchstzuschuss je Kurs: 300 €.

*4 Durch spezielle Vereinbarungen können Sie, je nach Bundesland, erweiterte Leistungsansprüche besitzen (Hautkrebs-Screening).

*5 Zweimal jährlich zahlt die actimonda krankenkasse einen Zuschuss von 40 € gegen Vorlage der Originalrechnungen für die PZR.

*6 Das Mindestalter für die Teilnahme an Basis- und Spezialprogrammen ist 14 Jahre.